Familienbande


Wir freuen uns über Ihre Spende auf das Konto:

Sparkasse Saarbrücken
BIC:
SAKSDE55XXX
IBAN:
DE 63 5905 0101 0000 7195 00

20.04.2017 12:35

Einander verstehen - mit Sprache Brücken bauen

Im April 2017 startet in den drei saarländischen Frauenhäusern (AWO) ein zunächst auf ein Jahr befristetes Projekt zur Sprach- und Kulturmittlung für gewaltbetroffene Frauen und Kinder. Seit einigen Jahren wächst der Anteil der Frauen mit Migrationshintergrund, die in einem der Frauenhäuser in Saarbrücken, Saarlouis oder Neunkirchen Schutz suchen. Darunter auch Frauen und Kinder mit traumatischen


16.04.2017 20:32

AWO-Mitarbeitende machen Erlebnistage für Kinder möglich

Im Jahr 2016 haben sich über 500 AWO-Beschäftigte an der Aktion „Kleiner Beitrag - große Hilfe" zugunsten der AWO-Saarland-Stiftung beteiligt. Durch deren Verzicht auf die Cent-Beträge aus der Gehaltsabrechnung (max. 11,88 € pro Jahr) kamen insgesamt 2.640 € für den guten Zweck zusammen. Nachdem 2015 der AWO-SOS-Express und 2016 die beiden Weihnachtsfeiern für benachteiligte Menschen in Burbach u


22.03.2017 09:54

Arm und selber schuld? Nein!

Arme Menschen werden oft stigmatisiert und ausgegrenzt. Bei vielen Mitmenschen hat sich das Vorurteil festgesetzt, dass Arme selbst an ihrer Situation schuld seien, z. B. weil sie nicht mit Geld umgehen können oder sich in der sozialen Hängematte ausruhen wollten. Obwohl Armut und soziale Ungleichheit längst keine Randphänomene mehr sind, scheinen Vorurteile und Abgrenzungstendenzen gegenüber Men